preloader preloader preloader preloader

Gut für die Region.
Gut für die Welt.

Die Dres. Caroline und Patrik Halfin sind im Namen des Fachzentrum für Kieferorthopädie seit Jahren in diversen zahnärztlichen Hilfsprojekten tätig, um ihre Fähigkeiten auch dort einzusetzen, wo Hilfe sehr nötig gebraucht wird, aber oft unerreichbar scheint. Mit den NGO’s Teethsavers international und den kooperierenden dds4kids, ähnlich den Zahnärzten ohne Grenzen, waren sie bereits in Afrika und Asien tätig und behandelten dort in einem internationalen Ärzteteam zusammen mit lokalen Helfern die Kinder von Grund- und weiterführenden Schulen, sowie von Waisenheimen und Bewohner abgelegener Dörfer. Unter erschwerten Bedingungen werden bei diesen Einsätzen im Minutentakt nicht erhaltungswürdige Zähne gezogen, Füllungen gelegt und Zähne versiegelt. Die Behandlung erfolgt im Klassenzimmer, wo die Schultische zu Behandlungsplätzen umfunktioniert werden, meist ohne Stromversorgung, nur mit einfachsten Mitteln. Es werden vornehmlich Sofortmaßnahmen ergriffen, die den medizinisch absolut unterversorgten Kindern Linderung akuter Schmerzen verschaffen sollen. Außerdem werden alle Kinder von den lokalen Teammitgliedern in Mundhygiene unterrichtet, lernen warum

und wie man richtig die Zähne putzt und erhalten abschließend jeder eine eigene Zahnbürste. Natürlich sind die Ärzte dann rein zahnärztlich tätig und nur beratend bei schweren Anomalien in kieferorthopädischer Funktion. Bei jedem Einsatz werden täglich hunderte Kinder behandelt, hierfür arbeitet das Team jeden Tag bis in die Abendstunden, um eine maximale Anzahl an Kindern zu erreichen.  Neben den Auslandsaufenthalten organisiert das Fachzentrum für Kieferorthopädie Spendenaktionen, bei denen beispielsweise Materialien aus Praxisauflösungen sowie von Dentalfirmen überproduzierte Werkstoffe und Muster gesammelt und bei den Einsätzen verwendet werden. Das Fachzentrum für Kieferorthopädie dankt an dieser Stelle auch herzlich unseren Patienten, die sich durch Spenden an den Hilfseinsätzen beteiligt haben.Weiterhin fördert das FZKFO junge Teenager in Köln bei der Realisierung ihrer sportlichen Träume. Zusammen mit Davis Sports unterstützen wir mittlerweile seit Jahren Jugendliche aus finanziell nicht so starken Verhältnissen bei der Durchführung von jährlichen Sportevents.

IMPRESSUM